Beteiligungen an Unternehmen, Eigenkapital



Beteiligungskapital


Eine gesunde Eigenkapitalausstattung ist für Unternehmen die Voraussetzung, um angestrebte Wachstumsziele oder die Anpassung des Unternehmens an die sich laufend ändernden Umfeldbedingungen zu realisieren.

Oftmals sind die Finanzierungsmöglichkeiten hierfür nicht ausreichend gegeben. Auch bei einem Ausscheiden eines Gesellschafters kann ein externer Kapitalbedarf entstehen. Die Lösung hierfür kann Beteiligungskapital darstellen.


Tätige Beteiligung als Alternative zum Unternehmenskauf


Sich an einem Unternehmen zu beteiligen ist eine attraktive Alternative zum Unternehmenskauf. Viele Unternehmen suchen sowohl tätige als auch stille Beteiligungen. Nutzen Sie die Plattform der UnternehmensBOERSE, um ins Gespräch zu kommen.

Finden Sie mit unserer Hilfe genau das, was Sie sich vorgestellt haben.



Diese Seite ausdrucken Seite drucken   Seitenanfang  



Kontakt   Presse   Call back (Rückruf-Service)   Follow us on Twitter   auf XING weiterempfehlen Ihren XING-Kontakten weiterempfehlen
  
Keine Rechts- und Steuerberatung.

Aktuelle Unternehmensangebote per Newsletter. Jetzt anmelden!